Drachendunkel. Die Legende von Illestia
4.3
(12 Reviews)
Drachendunkel. Die Legende von Illestia

Pages:

333

ISBN:

40

Downloads:

80

Drachendunkel. Die Legende von Illestia

4.6
(33 Reviews)
Auch kam ich nur schwer in die Geschichte hinein.Ella opfert sich und ahnt noch nicht, welche Bestie in Razul schlummert.

Reviews

5
4
3
2
1
4.1
Average from 3 Reviews
4.1
Write Review

Drachendunkel. Die Legende von Illestia von Eyrisha

Mir gefiel die Geschichte soweit gut, muss aber dazu sagen wie die anderen, dass mir das Ende zu unstimmig war. Finding Luck Der Schreibstil ist dynamisch und jugendlich frech. Ich liebte aber auch ihre leicht aufbrausende Art und das sie sich nicht alles gefallen gelassen hat.

Drachendunkel. Die Legende von Illestia ebook | Weltbild.de

Ich hab mit den beiden mit gelitten und um ihre Liebe gebangt. Zwischen uns die Sterne Holt euch dieses Buch und lest es. Sie ist ein starker, vielschichtiger und interessanter Charakter.

Drachendunkel. Die Legende von Illestia | Lesejury

Ich habe vom Buch schon einiges erwartet. Ich wollte eine Geschichte, in der die romantische allesverzehrende Liebe im Fokus steht!Das Cover und auch der Klappentext sind mehr als vielversprechend gewesen und so war es nur eine Frage von Stunden bevor ich es nicht mehr aushielt und zu lesen anfing. Von mir gibt es definitiv eine Leseempfehlung.Den Einstieg fand ich etwas fad, klar muss sich die Geschichte aufbauen und die Informationen waren wichtig aber eben auch nicht packend, jedenfall...

Romantasy-Box ┬╗Drachendunkel. Die Legende von Illestia

Meine Meinung Im Prolog begleitet man Razul, der sich mitten im Krieg befindet und dabei einige Verluste erleidet. Das Buch ist voller Action, Tragik, Romantik und auch Humor.Ich kann euch dieses Buch nur ans Herz legen. Es gab leider zu viele Wiederholungen.Allein dieses Cover hat mich ja schon total begeistert und ich hab mich sehr darauf gefreut es zu lesen.

Drachendunkel. Die Legende von Illestia von Eyrisha

Die Autorin schafft es eine Grundspannung aufzubauen, welche sich durch das Buch zieht. Drachen sind keine Sagengestalt, sondern gibt es wirklich! Meteor Der Einstieg gelang mir gut und ich war fasziniert von der Welt, die sich Eyrisha Summers ausgedacht hatte.Werden die Drachen den Sieg am Ende davontragen oder wird die dunkle Bruderschaft erfolgreich sein? Little Puffins First Flight Es gab keinen Tick Spannung.Und dennoch hat auch er eine Geschichte, die sich nicht ganz so einfach deckt wie man es sich vorab gedacht hatte.